Schnelles
Internet

News

01.12.2014

SwissIX Anbindung mit 10 Gbps

NTS erhöht die Kapazität seiner SwissIX Anbindung auf 10 Gbps

Seit 10 Jahren nutzt NTS direkte Peering Verbindungen via SwissIX zu anderen Providern.
Die Kapazität dieser Anbindungen wurden im Lauf der Zeit schon mehrfach erhöht und im Verlauf vom 2014 wurde nun erstmals eine Anbindung mit 10 Gbps an einem SwissIX Core Standort in Zürich realisiert.

18.09.2014

NTS heisst Netflix in der Schweiz willkommen!

Wir freuen uns gemeinsam mit Netflix auf einen erfolgreichen Start in der Schweiz.

Heute startet Netflix seinen Streaming-TV Dienst in der Schweiz. Damit unsere Kunden einen ruckelfreies Fernseh-Erlebnis geniessen können, haben wir in unserem Netzwerk-Core einen sogenannten Content-Cache installiert. Der Cache-Server ist direkt in den NTS Backbone integriert und wird täglich mit den neuesten Serien und Blockbustern aktualisiert.

18.07.2014

NTS ist neuer Colocation-Partner der Stadt Bern

Aus Sicherheitsgründen will die Stadt Bern ein zweites Rechenzentrum extern betreiben lassen

Im Rahmen einer Ausschreibung für ein zweites externes Rechenzentrum hat die NTS Workspace AG den Zuschlag für die Realisierung erhalten. Das Geschäft muss noch vom Stadtrat abgesegnet werden. Die Inbetriebnahme soll nach aktuellem Planungsstand im ersten Halbjahr 2015 erfolgen.

11.04.2017

Heizen mit Abwärme

Auch in diesem Winter konnte die Abwärme aus unseren Rechenzentren sinnvoll genutzt werden.

Die Wärmerückgewinnung am Standort Colobern Nord hat auch diesen Winter wieder über 55'000 Liter Heizöl eingespart. Zusätzlich wurde im Frühjahr 2014 auch am Standort Colobern Süd eine neue Wärmerückgewinnungsanlage installiert, welche den Wärmebedarf des gesamten Gebäudes vollständig zu decken vermag. Dies entspricht in etwa 30'000 Kubikmeter Gas.
Zur Zeit laufen die Vorbereitungs- und Projektierungsarbeiten für eine WRG-Anlage am Standort colozüri.ch, welche nächsten Herbst in Betrieb gehen wird.
Selbstverständlich wird der Strom zum Betrieb der Wärmepumpen aus 100% erneuerbaren Quellen (primär Wasserkraft) bezogen.

25.10.2013

Erneuerung des Core-Netzwerk

Wir haben in den letzten Monaten alles daran gesetzt, um auch in der Zukunft Ihren Bedürfnisen gerecht zu werden.

Wir haben in den letzten Monaten alles daran gesetzt, um auch in der Zukunft Ihren Bedürfnisen gerecht zu werden. So wurden in mehreren Schritten unser Netzwerk Core- und Distributions-Layer erneuert.
Für diese Netzwerkbereiche setzen wir auf die leistungsstarke ASR9000 Routerserie von Cisco. Diese ermöglicht uns aktuell Netzwerkverkehr von bis zu 20Gbit/s zwischen unseren Datacentern zu transportieren. Eine künftige Erweiterbarkeit ist ebenfalls gewährleistet.